Haben Sie Ihren Gerätebestand im Griff?

Veröffentlicht am

Dieses Problem kennt sicher jeder Handwerksbetrieb: Werkzeuge werden ausgeliehen und kommen nicht mehr zurück.

In den meisten Betrieben wird zwar ein Buch geführt, in dem die ausgeliehenen Werkzeuge ein- und ausgetragen werden. Aber oftmals ist es leider so, dass es schnell gehen muss und man sich vornimmt, die Eintragungen später zu machen. Was wiederum immer mal wieder vergessen wird. Auf diese Weise verschwinden immer mehr Maschinen, Werkzeuge und Geräte, was finanziell eine erhebliche Belastung ist.

Netcontrol hat nun ein System entwickelt, das Ihnen hilft, schnell und einfach Ihren Gerätebestand zu kontrollieren. Kennzeichnen Sie jede Maschine, jedes Werkzeug und jede Art Baustellenausrüstung mit einem individuellen Barcode und geben Sie diese nur noch nach Vorlage einer personalisierten Mitarbeiterkarte aus. So behalten Sie jederzeit den Überblick.

Ihr Browser ist stark veraltet! Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf Browse Happy um sicher und unbeschwert surfen zu können. Eine Initiative von WordPress